Wasserversorgungs-genossenschaft Wald

Wir liefern Ihnen das Wasser ins Haus

Generalversammlung

Aufgrund der Situation im Zusammenhang mit dem Covid-19-Virus, konnte die GV im April dieses Jahres nicht durchgeführt werden. 

Unterdessen ist das neue Datum bekannt:

Donnerstag, 3. September 2020, 20.00 Uhr im Schwertsaal, Wald

Die Belege sind hier online einsehbar. Zusätzlich liegen sie während der Bürozeiten in der Verwaltung am Plattenrainweg 7 zur Einsichtnahme auf. Wir bitten um telefonische Voranmeldung. 

Download
Einladung GV 2020
Einladung GV 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.5 KB

Die Wasserversorgung

Unter dem Namen Wasserversorgungs- genossenschaft Wald ZH besteht eine Genossenschaft nach Art. 828 ff OR mit Sitz in Wald. 

Gemäss Konzessionsvertrag mit der Gemeinde Wald vom 20.09.2001 dient die Genossenschaft der Versorgung ihrer Mitglieder mit Trink-, Brauch- und Löschwasser. 

Zudem ist sie seit 1841 mit der Durchführung des Walder Märts und seit 1998 der Chilbi beauftragt.

Wasserqualität

Das "Walder Wasser" enthält kein Chlorothalonil.
Am 19.05.2020 wurden beim Grundwasserpumpwerk Aathal, im Quellenstollen Sagenrain sowie im Quellschacht Hinterwald, Wasserproben entnommen. Alle Proben weisen keine messbaren Rückstände auf Chlorothalonil-Metaboliten auf.

Den Ergebnisbericht finden Sie >hier.

Sie können unser Wasser weiterhin bedenkenlos geniessen!

Von Gesetzes wegen wird die Trinkwasserqualität an mehreren Orten in unserem Netz verschiedene Male pro Jahr kontrolliert. Einmal pro Jahr wird uns eine chemische Analyse zugestellt, in der unter anderem auch die Wasserhärte ersichtlich ist. Je nach Wasserbezugsort zum Zeitpunkt der Analyse können die Werte etwas schwanken. Wird zum Beispiel in einer Trockenzeit oder bei einem grossen Leitungsbruch Seewasser gepumpt, so ist dieses weicher als unser eher hartes Quellwasser.